Blog

Solarenergie und Horst Seehofer geben nicht klein bei

veröffentlicht am  27.02.2015 17:06  von Jan Voß

Presseschau KW 9

Auch in der vergangenen Woche konnte der Stromtrassen-Streit zwischen dem Freistaat Bayern und vierzehn anderen Bundesländern nicht beigelegt werden. Die Blockadehaltung des Freistaates hält an. Das nahezu totgesagte Solarenergie-Projekt Desertec lebt und scheint sich unter den Strapazen der letzten Jahre weiterentwickelt zu haben. Und Klimaleugner werden von der Industrie der fossilen Energieproduzenten bezahlt. Diese und weitere Themen in der aktuellen Presseschau.

Stromtrassen-Streit geht weiter

Der Streit um die Stromtrassen in Bayern hat auch in der vergangenen Woche kein Ende genommen. Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Winfried Kretschmann warf Horst Seehofer...

[mehr]

Tags: Energiewende